Das ist «cool and clean»

Das nationale Präventionsprogramm «cool and clean» wurde 2003 von Swiss Olympic ins Leben gerufen und wird vom Bundesamt für Sport und vom Bundesamt für Gesundheit unterstützt. Das Ziel ist ein erfolgreicher, fairer und sauberer Sport. Dabei werden leitende Personen dabei unterstützt, die Lebenskompetenzen der Jugendlichen zu fördern, gefährliche Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und richtig zu reagieren.